neues_logo_VDH_w

Appenzeller Sennenhunde

von der Schaberlhöhe

Mitglied im SSV, VDH, FCI

HERZLICH WILLKOMMEN

Bitte anklicken! Danke!

50_Besten

 

Decktermin & Trächtigkeit:

Mitte Mai 2009 war es wieder so weit... unsere Mia wurde läufig.

Nachdem ca. eine Woche der Läufigkeit vergangen war, machten wir uns alle 2 Tage auf den Weg zu unserer Tierärztin nach München um die üblichen Progesterontests und Abstriche machen zu lassen. Kurz vor den so genannten Stehtagen traten wir dann die Reise zum Deckrüden an.

Diesmal ging es nach Frankfurt, genauer gesagt nach Obertshausen, zu Jakob vom Bergmännle-Hof und seinem Frauchen Hilde Werkmann. Jakob ist ein Jungrüde, der im Jahr 2008 angekört wurde. Es sollte sein erster Deckakt werden.

Am Donnerstag, den 28.05. fuhren wir am Nachmittag los in Richtung Frankfurt. Da wir nicht in einem kleinen Hotelzimmer übernachten wollten, hatten wir uns eine Ferienwohnung gesucht. Allerdings war in vielen Ländern Pfingstferien-Beginn, so dass wir nur noch eine Wohnung bekommen konnten, die ca. 80 km vom Deckrüden entfernt war. Mit der Wohnung (www.ferienwohnung-rieneck.de) hatten wir allerdings einen echten “Volltreffer” gelandet - was die Entfernung zum Deckrüden wieder wett machte! Sie lag direkt am Waldrand und die Möglichkeit für Spaziergänge war nahezu unbegrenzt.

Am Wochenende 30./31.05. sollten sich Jakob und Mia das erste Mal treffen. Wir waren natürlich sehr gespannt, ob es diesmal klappen würde. Im letzten Jahr mussten wir ja kurzfristig von Oberösterreich ins ca. 1000 km entfernte Wuppertal reisen, da Mia absolut kein Interesse an dem Rüden in Österreich zeigte.

Mia und Jakob haben sich gut verstanden. Mia fand Jakob toll, die beiden sind zusammen über die Wiesen gerannt und Mia hatte Jakob immer wieder animiert ;-) Da unsere Mia allerdings eine sehr selbstbewusste Dame ist, hat es zwischen den beiden etwas länger gedauert, bis es “gefunkt” hat, denn Mia hat den armen Jakob immer angebellt, wenn er ihr dann näher kam - ganz  nach dem Motto “He Du, was machst Du denn da? Du weißt schon wer hier vor Dir steht, oder?” ;-) Der arme Jakob wusste gar nicht wie ihm geschieht. Da war doch eine so lecker riechende Hundedame und er gab sich solche Mühe... und dann kläfft diese Zicke ihn immer an. Er hat sich wirklich ganz toll um Mia’s “Gunst” bemüht - eben ein richtiger Gentleman.

Aber: Was lange Währt, wird endlich gut! ;-) Am Dienstag, den 02.06.09 hatte es abends mit den beiden doch noch geklappt! Was für eine Freude :-)

Nun brach eine spannende Zeit an, bis zum Ultraschalltermin in der vierten Trächtigkeitswoche, denn erst dann konnte man sehen, ob Mia aufgenommen hat und ob wir - wenn alles gut geht - gegen Anfang August wieder kleine Appenzeller bei uns zu Hause haben.

Hier zwei Bilder Mia und Jakob:

J+M 4

Ultraschall-Termin Ende Juni:

J+M 6

Unsere Mia veränderte ihr Verhalten ca. eine knappe Woche nach dem Decktermin schlagartig. Sie wurde sehr ruhig und anhänglich. Dies waren schon mal gute Anzeichen, für eine eventuelle Trächtigkeit. Ende Juni fuhren wir dann zum Ultraschall, und...

Juhuuuuh! Es hatte geklappt!!!

Wenn weiterhin alles gut geht, sollte es auf der “Schaberlhöhe” Anfang August wieder Hundenachwuchs geben!

5. Trächtigkeitswoche:

Hier ein Bild von Mia am Ende der 5. Trächtigkeitswoche. Ganz stolz sitzt die werdende Mama vor dem neuen “Welpenauto”, das wir für unseren B-Wurf angeschafft haben, damit wir auch kleine Fahrradausflüge unternehmen können.

Ein kleines Bäuchlein ist bei Mia schon zu sehen.

56. Trächtigkeitstag:

Mia mit Welpenauto

Aufnahmen von Mia in der letzten Trächtigkeitswoche. Man kann nun schon sehr häufig die Bewegungen der Welpen spüren...

Trächtigkeit 3
Trächtigkeit 1

Die Wurfkiste ist aufgebaut und Mia fühlt sich darin schon wieder “wie zu Hause”!

Trächtigkeit 2

Kurz vor der Geburt bereitet Mia das Wurflager vor. Das scharren in der Wurfkiste ist typisch: http://www.youtube.com/watch?v=n_-uDFVuIqM

Verlauf einer Trächtigkeit:

Für alle Interessierten hier eine Info, zum generellen Verlauf einer Trächtigkeit - vom Deckakt bis zur Befruchtung, dem Wachstum der Föten und schliesslich bis zur Geburt: Diesen Trächtigkeitskalender finden Sie ebenfalls auf www.welpen.de 

Trächtigkeitskalender 1
Trächtigkeitskalender 2
Trächtigkeitskalender 3

Weitere Infos gibts nun im Welpentagebuch !!!

Hier geht’s zum Welpentagebuch

S